Psychotherapie

Eine psychotherapeutisch orientierte Sichtweise ist in jeder Phase einer kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung hilfreich und wertvoll. Meine Ausbildung in systemischer Therapie ist in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen besonders wichtig, da eine Mitarbeit des betreuenden Systems – meist der Familien – hilfreich und in vielen Fällen unerlässlich ist.

Psychotherapie im engeren Sinn biete ich in meiner Praxis nicht an. Sollte eine Psychotherapie notwendig sein, empfehle ich gerne Kolleginnen und Kollegen, mit denen ich dann weiter zusammen arbeite, um multiprofessionell dem belasteten Kind oder Jugendlichen zu helfen.