Über mich

OA Dr. med. univ. Thomas Trabi

Arzt für Allgemeinmedizin

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Diplom für psychotherapeutische Medizin – PSY III

Diplom für umfassende Substitutionsbehandlung

Schon während des Studiums der Medizin in Graz habe ich nebenberuflich in der Erwachsenenbildung und in einer sozialpädagogischen Einrichtung gearbeitet und konnte so erste Erfahrungen mit auffälligem Verhalten Jugendlicher sammeln. Das Interesse daran konnte ich im Rahmen einer vertieften Ausbildung bei Prof. Michael Millner an der Kinderklinik Graz und im Rahmen meines Zivildienstes an der Kinderklink Graz bei Prof. Marguerite Dunitz und Prof. Peter Scheer vertiefen. Nach Abschluss des Studiums konnte ich an der Psychosomatik der Kinderklink Graz als wissenschaftlicher Mitarbeiter Erfahrungen mit Kleinkindern und Jugendlichen mit Essstörungen sammeln, bevor ich meine Ausbildung zum Allgemeinmediziner begann. Im Rahmen der Turnusausbildung konnte ich viele verschiedene Abteilungen und Krankenhäuser und deren unterschiedlichen Arbeitsweisen kennen lernen. 

Nach Abschluss des Turnus und Erlangen des Jus practicandi begann ich 2009 die Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie im LKH Graz II (damals LSF Graz). Zur Erweiterung und Bereicherung meiner ärztlichen Tätigkeit absolvierte ich auch eine psychotherapeutische Ausbildung (Psy III – systemische Therapie). Zusätzlich erweiterte ich meinen Erfahrungsschatz in der Arbeit mit Suchtkranken (in der IKA Papiermühlgasse) und der Substitutionstherapie (Diplom der ÖÄK). 

 

Zu meinem Lebenslauf

Meine Publikationen